Werbung

Permakultur-Blog

Permakultur im Garten und auf dem Balkon

Gewinner: Teich

Nadja schickt mir ein Bild, bei dem ich mir noch sehnlicher den Sommer herbeisehne:

Teich

Nadja, beim nächsten Mal kannst du ein Buch mit zu diesem schönen Teich nehmen und in der Sonne lesen. *g*

Flattr this!

Gewinner: Wie kommt man zur Permakultur?

Josias schreibt mir über seine Motivation und seine Erfahrungen:

„Ich hab also Deine Verlosung gesehen und hab mir gedacht, es wäre schon schön eins der Bücher zu haben. Und dann hatte ich ein kleines Problem denn – bei einem Gedicht weiß ich noch nicht mal wie ich anfangen soll. Ein großer Fotograf bin ich auch nicht. Die ganzen interessanten Rezepte die ich hab sind entweder nicht von mir, oder haben nicht viel was mit Zutaten aus dem eigenen Garten zu tun. Und einen Praxistipp hab ich eigentlich auch noch nicht wirklich anzubieten weil ich besagten Garten noch gar nicht hab (Ich arbeite daran). Na gut, hab ich mir gedacht, erzähl ich halt, wie ich eigentlich zur Permakultur gekommen bin. Wenn Du willst, darfst Du den Beitrag auch gerne veröffentlichen. weiterlesen… »

Flattr this!

Gewinner: Balkongarten

Rebekka hat leider keinen Garten, macht aber das Beste aus ihrem Balkon:

„Mein Beitrag zur Verlosung sind zwei Bilder von meinem Balkon in letztem Jahr. Ich habe vor allem verschiedene Heirloomtomaten gehabt, ein paar Kräuter und Mangold. Ganz hinten in der Ecke versteckt ist ein kleines Insektenhotel im Landhausstil.

Interessiert bin ich vor allem am Thema Balkongärtnern bzw. Urban Gardening, weil ich keinen eigenen Garten habe.“

08balkongarten

08insektenhotel

Das nenne ich mal gute Platzausnutzung und Grün auf dem Balkon. Vielleicht findest du ja noch weitere gute Ideen in der Toolbox for sustainable City living, die ich dir schicke. Viel Spaß damit!

 

Flattr this!

Gewinner: Sortierhilfe für Samen

Sortierhilfe für Sämereien„In mir ist die Gartenlust neu erwacht und ich mache mich gerade daran, mein Grundstück, bestehend aus Rasen und Blumenbeeten in einen kleinen Selbstversorger-Garten zu verwandeln. Selbstversorger in dem Sinne, dass ich einige Monate (bin Vegetarier) davon leben kann.

Erste Beete sind vorbereitet, erste Samen im Zimmer ausgesät. Auf der Suche nach weiteren Infos, bin ich heute auf deine Seite gestoßen, auf der ich auch die Bücherverlosung entdeckt habe. Über ein Buch von Wolf-Dieter Störl (wie der Selbstversorger-Garten) würde ich mich mehr als freuen Hier klicken! denn ich lese gerne und bin für jeden Tipp dankbar. So gesehen, wäre es für mich herrlich und unterstützend, einer der Gewinner zu werden !!

Zum Thema:

Nachdem der heutige Sonntag nicht gerade frühlingshaft begonnen hatte, forderte ich meine Kreativität heraus und bastelte eine Art Sortierhilfe für meine Gemüsesämereien. weiterlesen… »

Flattr this!

Gewinner: Knabenkraut

Bei Bastian blüht es am Gartenteich:

„Im letzten Jahr haben wir uns einen kleinen Gartenteich angelegt. Als Bepflanzung haben wir uns unter anderem für ein Knabenkraut entschieden, das auch im selben Jahr toll geblüht hat. Schön oder?

Ich freue mich schon auf die diesjährige Blüte. 🙂 Wenn man bedenkt, das es heute wieder geschneit hat… Die Hoffnung stirbt zuletzt :-)“

10Knabenkraut

Der Volksmund sagt Knabenkraut zu verschiedenen Gattungen der Orchideen und der Blogger sagt herzlichen Glückwunsch und schickt ein Buch los.

Flattr this!

Gewinner: Terasse

Miriam zeigt, wie sie ihre Terasse zu einer grünen Oase gemacht hat:

11Terasse

Mit einem Gartenbuch von mir kann es eigentlich nur noch schöner werden!

Flattr this!

Gewinner: Gartenbild

Nana hat einen schönen wilden Garten und schickt mir ein Bild davon:

12wilder Garten

Das ist mal ein schönes Beispiel dafür, dass ein Garten nicht starr und langweilig sein muss. Und ein guter Grund ihr ein Buch zu schicken.

Flattr this!

Gewinner: Blüten

Daniels Beitrag zur Bücherverlosung ist ein Foto von einem Staudenbeet mit schönen Blüten:

13Blueten

Aber sehe ich da wirklich einen Gartenzwerg? Egal, ein Buch gibt es in jedem Fall. Herzlichen Glückwunsch, Daniel.

Flattr this!

Gewinner: Nussernte mit Hilfe

Maria Gabriela schickt mir ein Bild von ihrem Kater „Sirius“, wie er bei der Mandelernte hilft:

14Katze mit Nuessen

Dafür bekommt Sie ein Planzenbuch von mir. Viel Spaß damit!

Flattr this!

Gewinner: Hunderettung

Motte und LokiMandy hat mir zur Bücherverlosung geschrieben:

„Ich würde gern am Gewinnspiel teilnehmen, weil wir gerade drauf und dran sind ein Haus zu kaufen. Das hat natürlich auch einen großen Garten, der gerade wirklich trostlos aussieht und ich habe schon so meine Vorstellungen mit einem kleinen Brunnen und einem Teich und natürlich auch vielen tollen Pflanzen. Leider habe ich, im Gegensatz zu meiner Mama, keinen grünen Daumen. Es ist so schlimm, dass ich es im Moment nur schaffe Kakteen am Leben zu erhalten. So schön ich die auch finde, aber ein Garten voller Kakteen ist jetzt auch nicht so das wahre und die Pfötchen meiner Hunde würden wohl auch sehr darunter leiden. 😉 Du siehst, ich hab es bitter nötig ein Buch zu gewinnen! (Gibt es eins namens „Garten für Dummies“?) Vielleicht hast du ja ein Buch, was mir helfen könnte einen guten Garten-Start hinzulegen. Am besten wäre ja ein pflegeleichter Garten, der sich um sich selbst kümmert. Ich bin sowieso ein Fan von Wildwiesen und Co. :D“

Wie könnte ich solchen Hundeaugen widerstehen? Natürlich bekommt Mandy ein Buch, das ihr hilft einen hundegerechten Garten anzulegen! Herzlichen Glückwunsch.

 

Flattr this!